Grundlagen der Reinigung – Phase 2

Ziel
Die große Vielfalt an Bodenbelagsmaterialien stellt die professionelle
Gebäudereinigung vor immer größere Herausforderungen. Das Seminar
soll neben dem Erlernen der Unterscheidung der wichtigsten
Bodenbeläge auch offene Fragen der Teilnehmer beantworten.


Seminarinhalt

Reinigungsarten für Bodenbeläge
Wie verlaufen sinnvolle Grund-, Zwischen- und Sonderreinigungen
für Hartbodenbeläge? Welche Systeme stehen aktuell zur Verfügung?

Materialkunde kompakt -
Reinigungs- und Pflegemaßnahmen für
- PVC-, Linoleum, Gummibodenbeläge mit und ohne werksseitige PU Vergütung
Designbodenbeläge, Laminat
- Sicherheitsfliesen
- Feinsteinzeugbodenbeläge
- Holz- und Parkettbodenbeläge
- Natur- und Kunststeinbodenbeläge
- Doppelbodenkonstruktionen
- ableitfähig verlegte Bodenbeläge
- Steinteppiche

Unterscheidung verschiedener Reinigungssysteme für
entsprechende Bodenbeläge
Was ist grundsätzlich bei der Reinigung und Pflege von Hartbodenbelägen
zu beachten?

Textile Bodenbeläge
- Möglichkeiten der Unterhalts-, Grund- und Zwischenreinigung.
- Fleckentfernung.
- Typische Schadensbilder und Fehlerquellen.


Umsetzung
Maximale Vermittlung der Inhalte nach dem „train the trainer Prinzip“
in Theorie und Praxis. Neben dem selbstständigen Erarbeiten verschiedener
Themen in Gruppenarbeiten können in verschiedenen
Praxiseinheiten die erlernten Inhalte sofort umgesetzt werden.


Kursdauer:
2 Tage


Kosten:
333,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke

Vermop uses cookies to give you the best experience online and to provide anonymised, aggregated site usage data. You can find out what cookies we use, what they do and how you candisable them in our Privacy Policy. By browsing our sites you consent to the use of cookies. By closing this message, you consent to our use of cookies on this device in accordance with our cookie policy unless you have disabled them.